solar-pac 4300 Flachdach Ost/West Solis Hybrid + Pylontech Speicher 7.2

Montagematerial 
Speicherkapazität 
6.599,00 €
inkl. 0% USt. , versandkostenfrei (Speditionsware)
Alter Preis: 9.299,00 €
  • verfügbar
  • Lieferzeit: 4 - 10 Werktage (DE - Ausland abweichend)
Stk
Beschreibung

Produktmerkmale

4,3 kWp PV-Leistung
4.200 kWhErtrag pro Jahr
7.2 kWhnutzbare
Batteriekapazität
ca. 23 qmDachfläche

Produktbeschreibung

Mit der erstklassigen Speicheranlage solar-pac 4300 Flachdach Ost/West Solis Hybrid + Pylontech Speicher 7.2 können Sie einen Teil Ihres Strombedarfes durch sauberen, selbst-erzeugten Solarstrom decken. Der jährliche Ertrag dieser Anlage beträgt je nach Ausrichtung, Reflexionsgrad des Untergrunds und Standort etwa 4.200 kWh/a. Solange die Sonne scheint, wird der Akku ständig nachgeladen und eingeschaltete Verbraucher mit Solarstrom versorgt. Durch den Batteriespeicher und das intelligente Batteriemanagementsystem werden auch dann Verbraucher mit Solarstrom versorgt, wenn die Sonne schon untergegangen ist. Der Hybridwechselrichter ist zudem in der Lage ausgewählte Verbraucher auch im Falle eines Stromausfalles über einen Backup-Anschluss weiterhin zu versorgen.

Die Speicheranlage wird als Bausatz zur Eigenmontage mit allen benötigten Komponenten für den Anschluss an das Stromnetz geliefert. Die Montage können Sie eigenständig durchführen: Das Montagesystem ValkPro+ zeichnet sich durch Einfachheit und eine schnelle Montage aus. Es eigent sich sowohl zur Süd- als auch zur Ost/West-Ausrichtung der Solarmodule. Wir planen die Unterkonstruktion mit einer speziellen Software für Sie und erstellen Ihnen einen individullen Aufbauplan mit Ballastierungsberechnung (z. B. mit Gewegplatten). Für die zehn Module benötigen Sie mindestens 23 qm² freie Fläche. Der Wechselrichter und der Batteriespeicher müssen von einem konzessionierten Elektriker installiert und in Betrieb genommen werden.

Das solar-pac 4300 Flachdach Ost/West Solis Hybrid + Pylontech Speicher 7.2 besteht aus zehn hocheffizienten Solarmodulen aus der neuen Modulserie Vertex S mit beidseitigem Doppelglas vom Hersteller TrinaSolar mit jeweils 430 Wattpeak, einem robusten Hybrid-Wechselrichter von Ginlong Solis und einem belastbaren, extrem zyklenfesten Solarakkumulator von Pyontech mit 7.2 kWh nutzbarer Speicherkapazität. Der Batteriespeicher verwendet die bewährte Lithium-Eisenphosphat (LiFePo4) Technik, was sich durch eine hohe Lebensdauer von über 6000 Zyklen und einer 90% Entladetiefe auszeichnet. Ein integriertes Batteriemanagementsystem (BMS) sorgt für die optimale Regelung des Speichermoduls. Eine spätere Erweiterung des Batteriespeichers ist durch den modularen Aufbau des Plyontech Akkus problemlos möglich.

Kontaktdaten
Frage zum Artikel