Kabel

Für eine sichere Verbindung: Anschlusskabel, Energieeinspeise-Steckdose und MC4-Stecker

Der von den Photovoltaikmodulen erzeugte elektrische Strom fließt über Solarkabel zu einem Wechselrichter und von dort aus weiter über ein Anschlusskabel zu einem Einspeisepunkt (Stromnetz). Gleichstrom (DC) aus den Modulen verhält sich dabei elektrotechnisch anders als der Wechselstrom (AC), welcher über den Inverter in das Hausnetz eingespeist wird.

Ein großer Teil der Photovoltaikanlage ist Wind, Nässe, Frost und Hitze ausgesetzt. Die Anforderungen an die Solarkabel und Verbindungsstecker in Bezug auf Sicherheit und Kunststoffisolierung sind besonders hoch. In unseren Photovoltaik-Komplettpaketen verwenden wir daher spezielle Solarkabel, welche die besonderen Anforderungen erfüllen. Auch die berührungssicheren MC4-Steckverbinder sind speziell für PV-Anlagen entwickelt und ermöglichen eine schnelle Montage.

In dieser Kategorie bieten wir verschiedene Verlängerungskabel, in unterschiedlichen Längen und - je nach Verwendung - Anschlusskabel mit den passenden Buchsen an. Die nach VDE geforderte Energieeinspeise-Steckdose erhalten Sie bei uns als fertige Set-Variation, mit Anschlusskabel für den Solis oder Envertech Wechselrichter.

Solarkabel MC4-Stecker
 
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 10 von 10